Home > Personalausbildung > ... Gefahrgutlenker

Gefahrgutlenker Straße

 

 

Erstausbildung Auffrischung
Die Ausbildung zum Gefahrgutlenker ist erforderlich, wenn kennzeichnungspflichtige Fahrzeuge mit gefährlichen Gütern gelenkt werden sollen.


Gefahrgutlenker für Stückgut - Basiskurs

Zielgruppe:
Lenker von Fahrzeugen mit denen gefährliche Güter befördert werden
Stückgutfahrer inkl. Gegenstände der Unterklasse 1.4 S (Stoffe und Gegenstände, mit geringer Explosionsgefahr – Auswirkungen bleiben auf das Versandstück beschränkt)
und Klasse 7 (radioaktive Stoffe und Gegenstände), wenn Anzahl Versandstücke ≤ 10 u. Summe Transportkennzahl ≤ 3.

Termin:

Di.  09.05.2017                          18:00 – 22:00
Fr.  12.05.2017                          14:30 – 19:30
Sa. 13.05.2017                          08:00 – 14:00
anschließend Prüfung
 
Umfang:
19 Unterrichtseinheiten Thorie + 1 Unterrichtseinheit Praxis

Kosten:
370,00 € *) inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

 

Aufbaukurs Tank

Vorraussetzung:
Abschluss der Ausbildung zum Gefahrgutlenker für Stückgut

Zielgruppe:
Lenker von Fahrzeugen oder MEMU´s (mobile Einheit zur Herstellung von explosiven Stoffen oder Gegenstände mit Explosivstoffen) die gefährliche Güter in:
Tankcontainer, ortsbewegl. Tanks oder MEGC (Multi Element Gascontainer (MEGC) bestehen aus Flaschen, Großflaschen, Druckfässern, Flaschenbündel oderTanks mit einem Fassungsraum von mehr als 450 Litern für Gase der Klasse 2 und sind mit einem Sammelrohr verbunden und in einen Rahmen montiert) > 3 m³ (Einzelfassungsraum) festverbundene Tanks oder Aufsetztanks > 1m³, Batteriefzg. > 1m³ (Gesamtfassungsraum) transportieren

Termin:

Voraussetzung ist vorhandener Abschluss der Ausbildung zum Gefahrgutlenker für Stückgut

Fr.   18.05.2017                        18:00 – 22:00
Sa.  19.05.2017                        08:00 – 15:00
anschließend Prüfung


Umfang:
13 Unterrichtseinheiten Thorie + 1 Unterrichtseinheit Praxis

Kosten:
290,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

Aufbaukurs Gefahrgut Klasse 1

(Explosivstoffe und Gegenstände, die Explosivstoffe enthalten)

Vorraussetzung:
Abschluss der Ausbildung zum Gefahrgutlenker für Stückgut

Zielgruppe:
Lenker von Fahrzeugen mit denen Stoffe oder Gegenstände der Klasse 1
Lenker von MEMU, mit denen Zusammenladungen der Klasse 1 und Klasse 5.1 befördert werden

Termin:

Voraussetzung ist vorhandener Abschluss der Ausbildung zum Gefahrgutlenker für Stückgut

Auf Anfrage

anschließend Prüfung

Umfang:
8 Unterrichtseinheiten Thorie

Kosten:
220,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

Aufbaukurs Gefahrgut Klasse 7

(radioaktive Stoffe und Gegenstände)

Vorraussetzung:
Abschluss der Ausbildung zum Gefahrgutlenker für Stückgut

Zielgruppe:
Lenker von Fahrzeugen mit denen bestimmte radioaktive Stoffe befördert werden

Termin:
Voraussetzung ist vorhandener Abschluss der Ausbildung zum Gefahrgutlenker für Stückgut

Auf Anfrage?


anschließend Prüfung

Umfang:
8 Unterrichtseinheiten Thorie

Kosten:
220,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

Onlineanmeldung
Seminarfolder PDF

 

Spätestens im 5. Jahr müssen Gefahrgutlenker Auffrischungskurse besuchen
Ausschlaggeben ist das Ablaufdatum in der ADR Schulungsbescheinigung. Frühestens kann ein Jahr vor dem Ablauf dieses Datums mit der Auffrischung begonnen werden.
Ist die ADR Schulungsbescheinigung abgelaufen muss die Erstausbildung noch einmal absolviert werden.



Auffrischungskurse  Jänner


Auffrischung für Stückgutlenker

Fr.    27.01.2017                        18:00 – 22:00
Sa.   28.01.2017                        08:00 - 14:00

anschließend Prüfung

Umfang:
 9,5 Unterrichtseinheiten

Kosten:
200,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen


Auffrischung "all inkusive" für alle Klassen
(Stückgut + Tank +Klasse 1 +Klasse 7)

 
Fr.    27.01.2017                         18:00 - 22:00 
Sa.  28.01.2017                          08:00 - 14:00
So. 29.01.2017                           08:00 - 14:00

anschließend Prüfung

Umfang:
16 Unterrichtseinheiten
Kosten:
290,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

Auffrischungskurse  Mai


Auffrischung für Stückgutlenker

Do. 04.05.2017                       18:00 – 22:00
Fr.   05.05.2017                       14:30 – 19:30 
anschließend Prüfung

Umfang:
10 Unterrichtseinheiten

Kosten:
200,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen


Auffrischung "all inkusive" für alle Klassen
(Stückgut + Tank +Klasse 1 +Klasse 7)

 

  
Sa.  21.05.2016                        08:00 – 14:00
anschließend Prüfung

Umfang:
16 Unterrichtseinheiten
Kosten:
290,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

Auffrischungskurse  November

Auffrischung für Stückgutlenker

Do.  09.11.2017                       18:00 – 22:00
Fr.   10.11.2017                        14:30 – 19:30
anschließend Prüfung

Umfang:
10 Unterrichtseinheiten

Kosten:
200,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen


Auffrischung "all inkusive" für alle Klassen
(Stückgut + Tank +Klasse 1 +Klasse 7)

Do.  09.11.2017                       18:00 – 22:00
Fr.   10.11.2017                        14:30 – 19:30 
Sa.  12.11.2017                        08:00 – 14:00
anschließend Prüfung

Umfang:
16 Unterrichtseinheiten
Kosten:
290,00 € inkl. Prüfung und Seminarunterlagen

Onlineanmeldung
Seminarfolder PDF


Abkürzung ADR oder AdR steht für:
Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route
 
Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße 

 

Eine persönliche Anmeldebestätigung mit detaillierten Informationen erhalten Sie spätestens eine Woche vor dem Seminar. 

Teilnahmebedingungen: 
Personen mit geistiger und körperlicher Eignung, die zum Zeitpunkt der Prüfung das 17. Lebensjahr vollendet haben. Die Gebühren sind nach Erhalt der Rechnung fristgerecht zu begleichen. Die Ausgabe der Ausweise und der Bescheinigung erfolgt nach vollständiger Teilnahme am Unterricht und sowie der Begleichung der Gebühren.

Stornobedingungen: 
Bei telefonischer oder schriftlicher Stornierung bis 4 Tage vor dem Seminar entstehen keine Kosten.
Bei einer Stornierung 3 Tage vor dem Seminar berechnen wir eine Stornogebühr von 50% der Kursgebühr. Bei Stornierungen bei Veranstaltungsbeginn bzw. bei Nichtteilnahme müssen wir die Seminarkosten in voller Höhe verrechnen.

http://bwk.cc/agb_teilnahmebedingungen

Mitzubringen:
Reisepass oder Personalausweis und ggf. ADR Schulungsbescheinigung
Bei unseren Seminaren mit praktischen Unterrichtseinheiten sollten Sie dem Wetter entsprechende Kleidung mitbringen.

Hinweis:
Alle Preisangaben sind exklusiv der gesetzlichen 20% Mehrwertsteuer.
UE = Unterrichtseinheit. Eine Unterrichteinheit entspricht 45 Minuten
Teilweise werden von der Wirtschaftskammer Förderungen für Unternehmen ausgeschüttet. Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen können im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden. Je nach Einkommenssituation können sie so Steuern sparen.


zum Seitenanfang