Personalausbildung > Ausbildung zum Kranführer

Für die Tätigkeit als Kranführer bedarf es besonderer Kenntnisse. Die Ausbildung zur Erlangung dieser Kenntnisse ist in der Fachkenntnisnachweis-Verordnung BGBl. II 13/2007 festgelegt.
Link zur Verordnung FK-V BGBl. 13/2007

Kosten:

 Ausbildung

Preis (netto)

Preis (brutto)

Ausbildungsumfang 
Theorie / Praxis

flurgesteuert
Laufkrane / Hallenkrane /
Schwenkkrane bis 30 t
180,00 € 216,00 € 8,5 UE / 0,5 UE
kabinengesteuerte oder über 30t oder
Laufkrane / Hallenkrane / Bock-u. Portalkrane
auf Anfrage auf Anfrage 18,5 UE / 0,5 UE
Baudrehkrane, inkl. Laufkran bis 30 t 360,00 € 432,00 € 30,0 UE / 1,0 UE
Ladekrane, Mobilkrane, Fahrzeugkrane
bis und über 30 mt, inkl. Laufkran bis 30 t

Alle Krane
360,00 €


580,00 €
432,00 €


696,00 €
30,0 UE / 1,0 UE


51,5 UE / 3,5 UE

1 Unterrichtseinheit (UE) enspricht 50 Minuten. Alle UE gelten als Mindestumfang. 

Gerne kommen wir auch zu Ihnen in den Betrieb und halten dort diese Ausbildung ab.
Fordern Sie dazu Ihr individuelles Angebot.

 

  

Termine:

Alle Unterrichtsabläufe beinhalten bis zu 1/3 Selbststudium. 
 


Krankurs 6/2017     Juni

Kursart  Datum Uhrzeit Ort
Laufkran bis 30t
Do.
Fr.
22.06.2017
23.06.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
Dornbirn   
         
Fahrzeugkran
inkl. Laufkran

Do.
Fr.
Fr.
Sa.
22.06.2017
23.06.2017
23.06.2017
24.06.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
13.00 - 17:00
08:00 - 17:00
 Dornbirn  
         
Baudrehkran
inkl. Laufkran

Do.
Fr.
Fr.
Sa.
22.06.2017
23.06.2017
30.06.2017
01.07.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
13.00 - 17:00
08:00 - 17:00
 Dornbirn  
         
Prüfung Di. 04.07.2017 ab 16:00 Dornbirn  

Onlineanmeldung

Krankurs 7/2017     September

Kursart  Datum Uhrzeit Ort
Laufkran bis 30t
Do.
Fr.
14.09.2017
15.09.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
Dornbirn   
         
Fahrzeugkran
inkl. Laufkran

Do.
Fr.
Fr.
Sa.
14.09.2017
15.09.2017
15.09.2017
16.09.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
13.00 - 17:00
08:00 - 17:00
 Dornbirn  
         
Baudrehkran
inkl. Laufkran

Do.
Fr.
Fr.
Sa.
14.09.2017
15.09.2017
22.09.2017
23.09.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
13.00 - 17:00
08:00 - 17:00
 Dornbirn  
         
Prüfung Di. 26.09.2017 ab 16:00 Dornbirn  

Onlineanmeldung


Krankurs 8/2017     Oktober

Kursart  Datum Uhrzeit Ort
Laufkran bis 30t
Do.
Fr.
12.10.2017
13.10.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
Dornbirn   
         

Onlineanmeldung


Krankurs 9/2017     November


Kursart  Datum Uhrzeit Ort
Laufkran bis 30t
Do.
Fr.
16.11.2017
17.11.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
Dornbirn   
         
Fahrzeugkran
inkl. Laufkran

Do.
Fr.
Fr.
Sa.
16.11.2017
17.11.2017
17.11.2017
18.11.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
13.00 - 17:00
08:00 - 17:00
 Dornbirn  
         
Baudrehkran
inkl. Laufkran

Do.
Fr.
Fr.
Sa.
16.11.2017
19.11.2017
24.11.2017
25.11.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
13.00 - 17:00
08:00 - 17:00
 Dornbirn  
         
Prüfung Di. 28.11.2017 ab 16:00 Dornbirn  

Onlineanmeldung



Krankurs 10/2017     Dezember


Kursart  Datum Uhrzeit Ort
Laufkran bis 30t
Do.
Fr.
14.12.2017
15.12.2017
08:00 - 15:00
08:00 - 12:00
Dornbirn   
         

Onlineanmeldung
Eine persönliche Anmeldebestätigung mit detaillierten Informationen erhalten Sie spätestens eine Woche vor dem Seminar. 

Teilnahmebedingungen: 
Personen mit geistiger und körperlicher Eignung, die zum Zeitpunkt der Prüfung das 17. Lebensjahr vollendet haben. Die Gebühren sind nach Erhalt der Rechnung fristgerecht zu begleichen. Die Ausgabe der Ausweise und der Bescheinigung erfolgt nach vollständiger Teilnahme am Unterricht und sowie der Begleichung der Gebühren.

Stornobedingungen: 
Bei telefonischer oder schriftlicher Stornierung bis 4 Tage vor dem Seminar entstehen keine Kosten.
Bei einer Stornierung 3 Tage vor dem Seminar berechnen wir eine Stornogebühr von 50% der Kursgebühr. Bei Stornierungen bei Veranstaltungsbeginn bzw. bei Nichtteilnahme müssen wir die Seminarkosten in voller Höhe verrechnen.

http://bwk.cc/agb_teilnahmebedingungen

Mitzubringen:
Reisepass oder Personalausweis oder Führerschein
Bei unseren Seminaren mit praktischen Unterrichtseinheiten sollten Sie dem Wetter entsprechende Kleidung mitbringen.

Hinweis:
Alle Preisangaben sind exklusiv der gesetzlichen 20% Mehrwertsteuer.
UE = Unterrichtseinheit. Eine Unterrichteinheit entspricht 50 Minuten
Teilweise werden von der Wirtschaftskammer Förderungen für Unternehmen ausgeschüttet. Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen können im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden. Je nach Einkommenssituation können sie so Steuern sparen.



Ausbildungsmatrix:



Theorie- und Praxiseinheiten sind für die Erweiterung auf eine andere Kranführerausbildung maximal 1 Jahr gültig.