Organisatorische Arbeitssicherheit

Die richtige Planung und Organisation der Tätigkeit sowie das Wissen über die Gefahren und deren
Vermeidung verhindern bzw. mindern 80% aller Arbeitsunfälle.

Prävention ist nicht nur Sache des Arbeitgebers sondern aller Beteiligten in der Tätigkeitskette.
Die Einbindung und Mitsprache der Arbeitnehmer im Bereich der organisatorischen Arbeitssicherheit
erfüllt nicht nur gesetzliche Forderungen sondern verhindert auch Arbeitsunfälle und Produktionseinbußen.

Unsere Dienstleistungen in diesem Bereich umfassen:

  Analyse und Erstellung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumenten 
  Evaluierungen von Betrieben, Tätigkeiten, Gebäuden, Maschinen und Stoffen
  Risikoanalysen von Maschinen
  Festlegung Performance Level für Steuerungen
  Beratung für den Bau von Maschinen zur Erlangung der Konformität ⇒ CE Kennzeichen  
  Erstellung und Bewertung von Betriebsanleitungen
  Analyse und Erstellung von Explosionsschutzdokumenten nach Vexat
  Ladungssicherungs-Zertifikate
  Verladeanweisungen
  Unterweisungen gemäß ASchG, Vexat und AM-VO
  Gutachten, Wertschätzungen, Schadensgutachten von Maschinen
  Planung, Konzepterstellung und Einreichung von genehmigungspflichtigen Anlagen
  § 19a - Prüfbescheinigung nach Eisenbahngesetz (Anschlussgleise)
  § 82b Prüfbescheinigung nach Gewerbeordnung 


 zum Seitenanfang